#1

Flugverkehr

in Dialoglexikon.de 12.05.2017 11:21
von Mayk • 9 Beiträge

Globale Probleme lassen sich nicht auf lokaler Ebene lösen - so denkt auch die Berliner Politik und begrüßt das jede Planung übertreffende Fluggastaufkommen Berlins als wirtschaftlichen Standortvorteil, auch wenn der neue Flughafen BER schon bei Eröffnung viel zu klein sein wird.

Aber auf welcher Ebene arbeitet Politik denn überhaupt einer Einhegung des so offensichtlich ökologisch irrsinnigen Ausbaus globaler Flugaktivitäten entgegen?
Nirgends.
Überall wird der Flugverkehr vielmehr als Wachstumsbranche gefeiert oder sogar als Sozialpolitik verkauft, wenn man für Taschengeld in den Urlaub fliegen kann. An keiner anderen Branche wird die Diskrepanz zwischen Wachstumsökonomie und globaler Ressourcenvernutzung so unverhohlen deutlich wie am Beispiel des Flugverkehrs.

[noch in Arbeit]

nach oben springen

#2

RE: Flugverkehr

in Dialoglexikon.de 15.05.2017 02:20
von Markus Rabanus • 437 Beiträge

Taxi zum Flughafen oft teurer als der anschließende Fernflug.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Krischan
Forum Statistiken
Das Forum hat 176 Themen und 427 Beiträge.