#1

Appeasement-Politik

in Sonstiges 26.02.2019 10:18
von Markus Rabanus • 9.023 Beiträge

Chamberlain hat nicht nur "geredet", sondern mit Hitler einen Vertrag zum Nachteil Dritter geschlossen.
Das war völkerrechtswidrig. Und keine "Befriedungspolitik", sondern britischer Persilschein für die Aggression gegen ein souveränes Land Europas.
Wenn das anders in Geschichtsbüchern steht, dann sind die Geschichtsbücher falsch, um "Befriedungspolitik" und Diplomatie in Verruf zu bringen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein Handballer und Politik
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
5 27.01.2019 14:28goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 89
"Trutherszene"
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 16.06.2018 03:49goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 72
Respektlosigkeit in der Politik
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 17.03.2018 14:10goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 72
Afrika-Politik
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
2 19.07.2019 14:03goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 72
NSU = "Neue Dimension" ? NEIN.
Erstellt im Forum Antifaschismus.de von Markus Rabanus
1 27.04.2018 11:36goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 399
Vision oder Plan ? Oder Illusion?
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 11.06.2017 03:13goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 133
Politische Verantwortung
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 03.06.2017 02:52goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 73
Politische Verantwortung
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 02.06.2017 20:24goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 73
Sackgasse Antiamerikanismus
Erstellt im Forum Friedensforschung.de von Markus Rabanus
4 15.10.2021 18:33goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 132

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 577 Themen und 9007 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: