#1

Antifaschismus

in Antifaschismus.de 23.08.2019 15:32
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Jeder gescheite Demokrat ist auch Antifaschist, leider nicht jeder Antifaschist Demokrat.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 23.08.2019 15:38 | nach oben springen

#2

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 24.08.2019 13:30
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

#Faschismus ist die brutale Version des konformistischen Egoismus und Antihumanismus.

Wer die Tendenzen vertritt, verharmlost oder verkennt, wundere sich der Resultate nicht.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 24.08.2019 13:49 | nach oben springen

#3

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 25.08.2019 01:22
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

@Josef R., es wäre aber schade, wenn Sie im Polizeidienst die Antifa für eine "Organisation" hielten,
denn es gab und gibt zwar jede Menge Grüppchen, die jedoch keine "Organisation" bilden konnten/können.

Grund ist, dass die Motivationen bzw. Ansichten und auch die Aktionsformen zu weit auseinander gehen - und zwar so weit, dass oft kaum noch die Gegnerschaft zum Rechtsextremismus einigen könnte.

Ausschließlich im Hinblick auf die Gegnerschaft zum Rechtsextremismus bezeichne ich mich unter anderem als Antifaschist und nehme diesbezüglich nur an Antifa-Aktionen teil, die den Antifaschismus nicht für Anarchismus und sonstige politische Zwecke instrumentalisieren.

Also erinnern Sie sich bitte, dass Sie in Ihrem Berufsleben mit doch sehr unterschiedlichen Demonstrationen, Mahnwachen usw. konfrontiert wurden - und bei Gewaltorgien (näher hingeschaut) wahrscheinlich eher das "autonome Spektrum" unterwegs war, wie sie jedem Protest aufs Trittbrett zu steigen versuchen - und leider auch oft genug für unfriedlichen Verlauf sorgen.

Als jemand, der in Berlin der Achtziger viele Demonstrationen mit der Polizei zu verabreden hatte, erlebte ich oft, dass auch die Überlastung der polizeilichen Einsatzkräfte zu Ungemütlichkeiten führt, um den Einsatz rascher beenden zu können.

Waren Sie aber im Betrugsdezernat oder anderweitig spezialisiert, wissen Sie vielleicht weniger darüber als ich und lassen sich davon etwas gelten, was ich schrieb. LG


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#4

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 25.08.2019 06:39
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Unser Dieter würde uns wie Phoenix aus der Asche steigen und retten, erst wenn die Nazis herrschen. - Vorher nicht.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 25.08.2019 06:39 | nach oben springen

#5

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 14.10.2019 05:00
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Falsch, @Rodert, denn Antifaschismus ist "eine per se demokratische Position".
Das schließt bloß nicht aus, dass sich auch Monarchisten, Kommunisten, Anarchisten usw. dem Antifaschismus verpflichtet sehen oder anderes darunter verstehen.
Logik ist schaffbar. Bisschen üben, dann klappt es.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#6

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 16.10.2019 11:41
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Lb. Ingo B., "es trifft" immer zu viel die Falschen.

Man muss mit Sprüchen wie "Es trifft die Richtigen" aufpassen, denn so häufiger Fehler der "politischen Mitte" aller Konflikte.
Drum spreche mitunter von "extremistischer Mitte", wenn sich bspw. amüsiert wird, dass verfeindete Extremisten aufeinander losgehen.

Auch wenn es "die Richtigen" träfe, wäre es immer noch inhuman und Armutszeugnis, es nicht zu verhindern.

Ich bin sicher, wir beide sind uns einig - und sollten deshalb für mehr Ordnung in den Köpfen sorgen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#7

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 11.11.2019 15:44
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Ich lasse mich gern' mit "Antifa" kürzeln, denn ich lasse mir Begriffe und Begriffenes nicht durch falsche Verwendung nehmen.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 11.11.2019 17:20 | nach oben springen

#8

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 12.11.2019 01:22
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Wolfgang R., mir ist es recht, wenn Leute ns-verbrannte Begriffe meiden, aber entscheidend für Bedeutung und Glaubwürdigkeit ist Person und Kontext.

- Antipodisches wie "Antifa" und "Endlösung" für vergleichbar verbrannt zu halten, erweist sich als grob abwegig, sobald Sie genauer drüber nachdenken.

- Dass "jeder" das Kürzel Antifa mit zumeist anderweitig motivierten Gewaltorgien in Verbindung bringe, stimmt wirklich nur für Kreise, die sich antifaschistisch weniger engagieren.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#9

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 12.11.2019 01:28
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Man kann es nicht oft genug wiederholen:
Jeder gute Demokrat ist Antifaschist, nur leider nicht jeder Antifaschist Demokrat.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#10

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 12.11.2019 12:45
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Wolfgang R., bleibt an nachrangigem Unterschied, dass ich positive Label und Begriffe keinen Gewalttätern überlasse.

Der Streit um die Deutungshoheit kann zwar auch unter Demokraten sein, aber der wichtigere Streit findet anderswo statt, mal semiakademisch formuliert:

Es ist ein asymmetrischer Zweifronten-Streit von Demokraten gegen den Rechtsextremismus. Dabei fallen einem Steinewerfer buchstäblich in den Rücken, die sich mehr am Rechtsstaat vergehen und dem Rechtsextremismus unbestreitbar in die Hände spielen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#11

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 12.11.2019 13:01
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Frank H. hat recht, denn wer mir den Anwalt für die Opfer des Faschismus spielt, kann/darf sich ganz und gar nicht gegen den Antifaschismus positionieren, wie Voigt es in seinem Post ausdrücklich tut.

@Voigt, also überdenken sie mal gründlicher, was Sie schreiben. So geht es jedenfalls nicht.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#12

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 12.11.2019 13:36
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

@Voigt, die Unlogik macht's, wenn jemand sagt, er sei "gegen jede Form des Faschismus", aber "kein Antifaschist".

Mal anders: Wenn für die Selbstfindung ausscheidet, was missbraucht wird, so würde man sich nie und nirgends finden.

Ausnahmslos alles ist dem Missbrauch ausgesetzt - und gegen den Missbrauch gilt es zu streiten, den Missbrauchern nichts zu überlassen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#13

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 15.11.2019 20:02
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Stimmt. Darum "fremdeln" Konservative.

Umgekehrt "fremdeln" Linksextremisten mit mir   , wenn ich darlege,
- dass sich in Betracht der Opferbilanz niemand den Antifaschismus als exklusives Ding anzumaßen hat,
- obendrein der straßenkämpferische "Antifaschismus" nicht erstmals den Faschisten Wasser auf die Mühlen ist, die Selbstjustiz schürt und den Rechtsstaat unterminiert.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#14

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 07.12.2019 13:41
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Wie oft war unser Dieter dort? Ich zweimal. Auch in Theresienstadt und Lidice zweimal. Mehr als 10mal in Sachsenhausen. in Salaspils (Riga) und an vielen anderen Gedenkstätten.
Und ich nörgle nicht an Merkel herum, sondern freue mich, dass sie es nun machte und unseren Beitrag zum Erhalt der Gedenkstätte hin brachte.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#15

RE: Antifaschismus

in Antifaschismus.de 13.12.2019 15:55
von Markus Rabanus • 4.433 Beiträge

Kein Begriff ist vor Missbrauch gefeit. So auch Antifaschismus und das Kürzel Antifa.
Aber ich lasse mir Begriffe und Begriffenes nicht durch Missbrauch entfremden oder gar weg nehmen.
Auch darum habe ich die Domain www.Antifaschismus.de


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dialog betreffend
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
0 30.05.2018 02:05goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 34
Was wurde aus "Nazis.de" ?
Erstellt im Forum Antifaschismus.de von Markus Rabanus
13 27.04.2020 01:42goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 352
Querfront
Erstellt im Forum Antifaschismus.de von Markus Rabanus
1 11.12.2018 20:53goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 315
Ignaz Bubis +++ "Das letzte Gespräch"
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
0 24.04.2017 02:08goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 89

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Abermotses
Forum Statistiken
Das Forum hat 536 Themen und 4461 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus