#1

Jammerer in Sachen "GEZ-Zwangsgebühren"

in Sonstiges 10.06.2017 06:01
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

Der Arme! Wenn sich unser Joerg Thue... solche "Zwänge" nicht leisten kann, kann er sich davon befreien lassen.
Für solche Fälle zahle ich wirklich gern Steuern.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#2

RE: Jammerer in Sachen "GEZ-Zwangsgebühren"

in Sonstiges 19.05.2018 04:14
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

Die Trollgeister marschieren mal wieder gegen Demokratisch-Gemeinsinniges, wie es öffentlich-rechtliche Medien nun'mal sind.

Liebe ÖR-Trolle, dann schaffen wir mal die Flughäfen ab, "denn brauche sie nicht". Und ich bin ein richtig guter Steuerzahler im Unterschied vielen dummen Trollen.

Und falls Euch das Geld für die ÖR-Trolle zu knapp ist, dann fordert mehr Sozialstaat, denn ich habe nichts dagegen, wenn meine Steuern Nöte lindern.

Aber wer glaubt, der Freiheit und Demokratie sei gedient, wenn allein nur werbegesponserte Medien den Massen erzählen, was gut und schlecht im Staate läuft, der macht sich dumm und andere auch, wie an allen zu sehen, die sich von Rtl, BILD & Co. ihr Welt- und Menschenbild malen lassen.

Wir sind nicht Papst, so lustig solch' Titel war.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#3

RE: Jammerer in Sachen "GEZ-Zwangsgebühren"

in Sonstiges 19.05.2018 04:15
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

Kritische Distanz ist okay, aber wer ÖR "entfettet" sehen möchte, hätte das öffentliche Interesse zu berücksichtigen und mit der eigenen Blase zu verwechseln.
Ich käme mit Phoenix und Arte aus, denn zum gefühlt 1000. Mal Söder, Wagenknecht & Co. mit immerzu selben Krams - dafür bin ich einfach noch nicht dement genug.
Aber andere sind es - und für zahle ich dann halt auch gerne die teuren Hauptprogramme mit, damit sie wenigstens bisschen mitbekommen, was da auf den Wahlzetteln vermutet werden soll.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#4

RE: Jammerer in Sachen "GEZ-Zwangsgebühren"

in Sonstiges 19.05.2018 04:15
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

Wie sähe dein Programm für alle aus?


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#5

RE: Jammerer in Sachen "GEZ-Zwangsgebühren"

in Sonstiges 28.12.2018 03:49
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

@Jo M..., andere Kreise, andere Sitten, denn im Umfeld der Leistungsträger unserer Gesellschaft fühlt man sich mit den demokratischen Sendern wohler als mit den kommerziellen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#6

RE: Jammerer in Sachen "GEZ-Zwangsgebühren"

in Sonstiges 07.01.2019 00:47
von Markus Rabanus • 1.134 Beiträge

Schwacher Telepolis-Artikel, denn ProSieben hat journalistisch (zumindest mir) überhaupt nichts zu bieten.
Dass sich das Spitzenpersonal staatlicher Betriebe mehr vergönnt als die Regierungsbank, halte allerdings auch ich für unnötig und kleptokratisch.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: brvntpubtf
Forum Statistiken
Das Forum hat 434 Themen und 1146 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Maik Müller, Markus Rabanus