#1

Öl, Amis usw.

in Sonstiges & Verschobenes 29.04.2017 05:05
von Markus Rabanus • 437 Beiträge

@Mario Alte...., also "Rohstoffe? Geostrategie?"
Dat hamwa doch längst "analysiert". Und so janz neu wäre die Sichtweise Kalten Krieges ja nicht, dat die Amis Teufelskerle sind - mit Ausnahme der Werktätigen und Bauern, selbstredend.

Und nu'?

Findstes i.O., wenn Russland, USA, Kanada und Konsorten mal kurzerhand ihr Hoheitsgebiet mit Geschwafel vom "Festlandsockel" tortenmäßig und per vollends einvernehmlichem Kartell bis zum Nordpol ausdehnen?

Dat waren immerhin Gewässer, die zuvor von der UNO verwaltet der gesamten Menschheit gehörten, was viele nicht wissen. Wusstest du es?
Oder bist du zu arg fokussiert auf dette, watte einer Seite zum Missfallen der anderen Seite an Verlautbarung hilfst?

"Es geht IMMER nur darum!" - Stimmt "fast immer", aber mit solchen Motiven sind die Amis so ganz und gar nicht allein. Und entweder man mag es nicht - und wäre dann gegen solch' Krams insgesamt, aber sich den Schurken beliebig auszuwählen, wie man es in Russland oder China nicht einmal verdachtsweise in die falsche Richtung dürfte, ist schon recht billig.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Krischan
Forum Statistiken
Das Forum hat 176 Themen und 427 Beiträge.