#1

Juni 2020

in Internet-Journal.de 01.06.2020 15:06
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Pfingstmontag, sonnig, 23 Grad


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 01.06.2020 15:07 | nach oben springen

#2

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 02.06.2020 14:07
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Zur Info: Ich fotografierte es und auch die AfD-Propaganda seiner Timeline.

Sollte nun nochmals Facebook mich statt ihn eines "Verstoßes gegen Gemeinschaftsstandards" bezichtigen, werde ich juristisch gegen Facebook vorgehen, denn es wäre das 3. Mal, dass sich die FB-Mitarbeiter nicht anschauen, wer gegen Strafgesetze verstößt.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 02.06.2020 14:08 | nach oben springen

#3

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 03.06.2020 12:39
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Vollzeit-Nörgeln anstrengend?

Naja, anderen Leut' für die eigene Unzufriedenheit die Schuld zu geben, erspart die Ego-Änderung.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#4

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 03.06.2020 13:42
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Folker B., falls deine berechtigte Kritik an Obama zum Zwecke hat, einen Trump zu rechtfertigen, verliert deine Kritik an Berechtigung.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#5

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 03.06.2020 13:52
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Naja, ich wünsche auch Trump nicht den Tod, sondern fordere, dass die Amis zur Vernunft kommen und sich dieses Präsidenten demokratisch und rechtsstaatlich zu entledigen wissen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#6

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 03.06.2020 14:01
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

@Dylan, ob und worüber sich in Kellern lachen lässt, hängt unbestreitbar davon ab, was in den Oberstübchen los ist.
Deshalb Bedenken, auch dann, wenn ich etwas spontan für lustiger halte.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#7

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 03.06.2020 14:19
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

700 oder 800 Mrd. Dollar verpulvert die US-Politik jährlich ins Wettrüsten, während man viele US-Bürger um die eigene Sicherheit fürchten und gegen die Kriminalität wettrüsten lässt, anstatt das staatliche Gewaltmonopol gegen die Waffenlobby durchzusetzen und die Menschen vor Kriminalität zu schützen.

So wenig ich die Selbstverteidigung für verlässlich halte, ob innen- oder außenpolitisch, weil sie stets die Stärkeren und die Hinterlist privilegiert, mag ich auch meinen US-Verwandten den Waffenbesitz nicht krumm nehmen, solange der Staat die Sicherheit der Bürger so sehr vernachlässigt.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#8

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 03.06.2020 15:48
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Die Chinesen haben den Hasen gut beobachtet, während bei uns mit "Hasenfuß" geschmäht wird.
Ob der große Hasen-Mut den Vorwurf "übertriebener Aufopferungsbereitschaft" rechtfertigt, sah ich glücklicherweise noch nicht, aber höchste Risikobereitschaft gegenüber einem angreifenden Rotmilan. Wahrscheinlich zum Schutz der mir nicht sichtbaren Hasenkinder.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#9

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 04.06.2020 11:49
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Gewohnheit und Freiheit sind nicht immer identisch und oft Blödheit.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 04.06.2020 13:01 | nach oben springen

#10

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 04.06.2020 12:38
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Unser Zwitschi hatte tatsächlich vampirische Anwandlungen, piekste mit dem Oberschnabel kleines Blutloch und schlabberte ;-)
---------
Wir waren entsprechend empört, aber für Agas gehört Empörung bekanntlich zur guten Stimmung. - Wie in anderen Fällen: Empörung hat bei Strolchen (und Kriminellen) selten pädagogische Effekte ;-)


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#11

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 04.06.2020 15:36
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Ich wurde zwar schon mehrfach von FB auf Veranlassung von Strolchen wegen "Verstoßes gegen Gemeinschaftsstandards" abgemahnt, ohne dass sich FB anschaute, wer da eigentlich wen anschwärzt,
aber uncontrolled is' ooch keene Lösung, sage ich mal als jemand, der nicht bloß mit Postings attackiert wird.

Bspw. ein Foto von mir und meinen Kindern mit Fadenkreuz drüber und Adresse dabei zuzüglich Aufforderung zu "phantasievollen Aktionen".
Diesen Vorgang zur Strafanzeige gebracht, ließ mich die Berliner Staatsanwaltschaft wissen, dass "phantasievolle Aktionen" nicht zwingend Straftaten bedeuten. - Also das Fadenkreuz dann wohl auch nicht.

Wer Freiheit für jeden Scheiß fordert und für Freiheit hält, bekam noch keenen wirklichen Scheiß ab.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#12

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 04.06.2020 15:47
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Wenn Gerhard M. seine Familie in Gefahr sieht, dann kann vielleicht eine Familientherapie helfen, aber am Gendern wird es ganz sicher nicht liegen.
----------------
Ich "gendere" selten, zumal sich ungeschlechtlich oft eleganter formulieren lässt.
Wem das "Gendern" zu beschwerlich ist, soll es lassen, aber bekommt von mir kein Taschentuch dafür, es bei anderen lesen zu müssen.
------------
Jenau, abba manch' Leut' fehlt es mal einfach an Sprachvermögen.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 04.06.2020 15:49 | nach oben springen

#13

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 05.06.2020 02:18
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Holger F., Sie sind auf Abwegen.
Voyeurismus ist unberechtigtes Interesse. Das mag diese Doku für Rassisten sein, aber für meine Meinungsbildung ist es erforderlich, wie es auch die viel schlimmeren Folterfotografien von Abu Ghraib waren oder gar die Bilddokumente von KZ-Opfern, damit uns die Täter nicht erzählen können, es sei anders gewesen.
Jeder Vergleich mit Fotos von Opfern aus Verkehrsunfällen oder unpolitischer Kriminalität hinkt am Fehlen des Politikums.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#14

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 05.06.2020 02:57
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Nein, muss man nicht - und BILD schon erst recht nicht, denn sie macht ihren Lesern mit blöden Überschriften 90 % blödes Weltbild. Und die "Artikel" drunter haben weniger Relevanz.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#15

RE: Juni 2020

in Internet-Journal.de 06.06.2020 12:26
von Markus Rabanus • 8.972 Beiträge

Wenn du sagst, dass du sowat denkst, dann denke es bitte mal wenigstens in Ansätzen vor, wie du dir das denkst:

1. Warum sollte Peking die Produktion runter fahren wollen,
wenn dadurch die Bevölkerung weniger zu konsumieren hat und unzufriedener mit der Regierung wird?

2. Warum sollte Peking Chinas Wirtschaftsmacht in der Welt derart schwächen wollen, wie durch den LockDown geschehen? Zumal Peking es nicht in der Hand hatte, ob andere Staaten ebenfalls LockDown machen.

------------------------

Conny S., weil es sich als eine "gefährliche Pandemie" nicht verheimlichen ließ. - Was ist daran schwer zu verstehen?

"Ich bin verwirrt" mag ja sein, sind viele ;-) Aber das ist doch keine Antwort darauf, was du dir vorstellst, warum die unterschiedlichsten Regierungen der Welt zu gleichen Schlussfolgerungen gelangten.

------------------------

Im Leitposting schreibst du, dass du dich "immer fragst ..."
Warum tust du das, wenn du dir dann die eventuellen Möglichkeiten nicht irgendwann mal sortiert durchklapperst?

Ich kann es dir sagen: Weil dir die einzig sinnvolle Antwort auf meine beiden Fragen missfällt, dass auch die unterschiedlichsten und zögerlichsten Regierungen schlussendlich zu selben Einschätzung gelangten, die Pandemie ernster nehmen zu müssen - als es dir lieb ist.

Das ist die Antwort auf deine "Immer-Frage".

Warum magst du nicht dazu stehen?

-----------------------
Jenau, das ist dann die weitere Antwort - und da stimme ich mit dir überein:

1. Die Unzulänglichkeit der internationalen Zusammenarbeit, denn die WHO darf nur dann vor Ort recherchieren, wenn die dortige Regierung einverstanden ist.
Und schlimmer noch: Die WHO darf auch nur mit dem Einverständnis der dortigen Regierung die Welt informieren.
So miserabel ist die heutige Rechtslage.

2. Viele Länder waren schlecht vorbereitet. Bei uns keine Schutzmasken, kein Finetuning in den Maßnahmen, kein vernünftiges Pandemiekonzept für das Gesundheitswesen.

Allerdings alles unter einer Prämisse:
Besser zu viel als zu wenig Vorsicht.

Diese Prämisse ist für mich eine Selbstverständlichkeit und oft teuer, aber ich hatte schon einen tödlichen Unfall auf einer meiner Baustellen, weil man diese Prämisse nicht ernst nahm.

Und weiterer Aspekt:
Wir können Dank unseres Sozialsystems auch "Übertreibungen" viel besser abfangen als es bspw. Länder ohne Sozialsystem tun können, weil die Menschen dann verhungern würden, wenn sie nicht arbeiten dürfen.

Also sei froh, wer hierzulande und nicht bspw. in Brasilien lebt.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 06.06.2020 12:49 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Juni 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
66 01.07.2021 18:42goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 233
August 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
84 31.08.2020 14:41goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 360
Juli 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
112 31.07.2020 22:08goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 596
Mai 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
156 01.06.2020 21:26goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 321
April 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
257 30.04.2020 14:38goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 992
März 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
117 01.04.2020 22:23goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 502
Februar 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
25 20.02.2020 14:16goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 126
Januar 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
40 31.01.2020 02:16goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 375
Juni 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
213 30.06.2019 09:42goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 1249

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 573 Themen und 8953 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: