#16

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 11.11.2020 03:06
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

Dem Bodo B. würde ich folgendes antworten:
Jüdisches Leben steht nicht "über anderem Leben", aber zu viele der Generation deiner Großeltern war jüdisches Leben so viel weniger Wert als das eigene Leben, dass sie sogar auch am 9. November der faschistischen Macht keine Ende setzten, keine Protestdemo. Stattdessen entweder Freude am Feuer oder feiges Schweigen.
Nichts davon ist dir neu. Und so viel weniger ist dir jüdisches Leben wert, dass du dich erdreistest, solche bekloppte Frage zu stellen. Schäme dich & bessere dich.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#17

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 11.11.2020 14:45
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

du kennst dich schlecht aus in Gegenden, in denen Gang-, Rocker-, Mafia- und Milizenkriege toben.
Es ist naiv, zu glauben, deren Gewalt erreiche nicht die zivile Gesellschaft, denn es ist primär eine Rivalität um die Macht gegen die zivile Gesellschaft.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#18

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 11.11.2020 15:03
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

Neben dem politisch unzureichenden Willen liegt es oft auch an bloßer Beamtenbequemlichkeit, denn unbestreitbar ist es bequemer, Strafzettel an Falschparker zu verteilen und sich nicht in Gemetzel zu begeben.
Und der Bandenkriminalität, so bekannt seit Al Capones Tagen, wäre eben am besten mit eifrigen und mutigen Finanzbeamten beizukommen. - Auch die fühlen sich wohler im Büro.
Solche behördlichen insofern menschlichen Schwächen dürften uns aber tatsächlich nicht im Vordergrund der Kritik stehen, denn demokratisch haben wir solche Probleme über die Politik und Apparatefinanzierung für Exekutive und Judikative anzugehen.
Wer sich für den Polizeischutz von Ordnung und Bevölkerung rausreden will, müsste nachweisen, dass er die kriminelle Szene anders zu befrieden weiß - und das dann auch gelingt.
Mir tun viele in der Drogenszene leid, aber es ist zu falsch, sie sich selbst zu überlassen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#19

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 11.11.2020 15:35
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

Wie in Zeiten des Kalten Krieges: "Alles ist gut, wat dat Gegenüber destabilisiert." 🤮


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#20

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 11.11.2020 16:23
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

@Tagesschau, "Gewalt in Familie oder Partnerschaft kann Männer wie Frauen betreffen.", als sei es "gleichermaßen". Es muss "und" statt "wie" heißen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#21

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 11.11.2020 16:59
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

Hermann, wenn die grünen Männchen (und Weibchen) eher bei uns sind als umgekehrt, dann werden sie verdammt taff sein - und uns wahrscheinlich nicht mögen 😉


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#22

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 11.11.2020 17:21
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

Mel Fi, "Biden von China bezahlt"? Hast sicherlich auch eine "Erklärung" dafür, warum Xi Ping bislang keine Gratulation an Biden verlauten ließ.
Aber ich lasse dich meine Erklärung wissen, dass Xi Ping wie Putin darauf hoffen, alles sei gut, was die USA destabilisiert. - Und mir scheint, du fühlst dich wohl auf solchem Trittbrett der GanzGroßen gegen GanzGroße.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#23

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 12.11.2020 13:38
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

Tja, wer die Kriminalstatistik nicht kennt, der mag die Frau für das Übel im Paradies halten.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#24

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 12.11.2020 14:26
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

schaue dir mal sein antimuslimisches Profilbild an. So sieht ihm die Welt aus.
Lasse uns dankbar sein, dass er nicht zum Breivik wird.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#25

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 12.11.2020 14:46
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

"65. Jahrestag: Gelöbnis junger Soldaten und Soldatinnen Bundeswehr in Berlin"

Nach zwei verbrecherischen und vergeigten Weltkriegen wäre es besser gewesen, wenn wir das Militärische anderen überlassen und uns auf weltweite Katastrophenhilfe spezialisiert hätten.
Dann würden wir für Katastrophenhelfer Zeremonien veranstalten.
www.katastrophenwehr.de


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#26

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 12.11.2020 21:58
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

Nun machen ja leider sehr mächtige Staaten beim Internationalen Strafgerichtshof nicht mit - und ich begrüße es, dass sich Australiens Justiz mit australischen Kriegsverbrechen befasst, aber eigentlich wären solche Verfahren vor dem Internationalen Strafgerichtshof besser aufgehoben.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#27

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 12.11.2020 23:36
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

Richtig ist, dass wir uns keine Illusionen machen dürfen, aber mir lassen sich die Betreffs-Illusionen nur vermeiden, wenn ich sie denn hätte. Und Bidens Wahlsieg feiere ich gewiss nicht wegen der genannten Kriege, sondern weil ich ein anderes Amerika unterstütze, welches von den Trump & Co. vier lange Jahre Tag für Tag brüskiert wurde.

Und die Kriege? Waren es Bidens Kriege? Ob Bidens Wunsch oder Staatsräson, macht im Effekt wenig Unterschied, aber Motive sind nicht vollends belanglos, denn mitentscheidend, was man tun darf oder zu unterlassen hat.
Und prinzipiell nicht falsch, Massenmörder wie die Taliban und Saddam Hussein von der Macht zu verdrängen, aber nicht so (völkerrechtswidrig) wie geschehen.

Und mir persönlich wiegt es schwerer, dass es Kriege auch der von mir gewählten Parteien waren, die gegen meinen Willen in Afghanistan einmarschieren ließen, als dürften terroristische Anschläge Kriegsgründe sein. Aber es wurden keine Lehren gezogen aus dem Attentat von Sarajewo und dem 1. Weltkrieg.

Deutsche Mitverantwortung auch für den Irakkrieg, denn Schröder und Fischer verschwiegen uns und der Welt, dass die von Powell im Sicherheitsrat behaupteten "Beweise für mobile Chemiewaffenlabore" von einem Exil-Iraker stammten, den der BND für einen Schwindler hielt.

Schröder und Fischer glaubten, der Bush-Regierung solch' Schweigen zu schulden - aus schlechter Gewohnheit in Allianzen.

Unsere rot-grüne Regierung verweigerte sich zwar dem Irakkrieg, aber wahrscheinlich eher aus wahltaktischen Gründen - und an deutschem Zuspruch fehlte es nicht, als sich Angela Merkel als damalige Oppositionsführerin hinter die US-Bombardements auf Bagdad stellte, wenngleich ich die Bundeskanzlerin seit einigen Jahre oft lobe - und auch damals von ihr den persönlichen Eindruck hatte, dass sie sich besten Gewissens an Bushs Seite und Abweg stellte.

Illusionen macht sich hierzulande, wer dieses Hierzulande für eine Friedensmacht hält, wie am heutigen 65. Jahrestag der Bundeswehr.

Dieser Jahrestag ist gleichbedeutend mit dem 65. Jubiläum der wiederbelebt deutschen Rüstungsschmieden und militärischer Teilhabe am Kalten Krieg - auch der beiden deutschen Staaten gegeneinander im damals geteilten Deutschland, das mit gegenseitigen "Gelübden" Gehorsamkeit für den gemeinsamen Untergang zelebrierte und riskierte.

Mit Joe Biden und Kamela Harris - hoffe ich - lässt sich besser als mit Trump und Pence reden, aber man muss es auch tun. Wenn ich mir die Reden unserer Regierung und Opposition des heutigen Tages anhörte, dann zweifle ich, dass die Chancen genutzt werden.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 13.11.2020 16:01 | nach oben springen

#28

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 13.11.2020 00:11
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

65 Jahre Bundeswehr ist gleichbedeutend mit 65. Jubiläum der wiederbelebt deutschen Rüstungsschmieden und militärischen Teilhabe am Kalten Krieg - auch der beiden deutschen Staaten gegeneinander im damals geteilten Deutschland.
Hüben wie drüben mit "Gelübden" todfeindlichen Gehorsams für den gemeinsamen Untergang - zelebriert, geübt und riskiert.
Den Untergang nannte und nennt man "Ernstfall".

Auch das Rüstungsgeschäft sähe ich gern' den anderen Staaten belassen.

Wer meint, es fehle der Welt an Waffen und das eigene Talent könne den Mangel beheben, würde sicherlich anderswo mitbasteln dürfen, aber nach Thyssen und Krupp nicht mehr "Made in Germany".

Solcher Zug ist nicht abgefahren, denn nie auf das Gleis gestellt.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 13.11.2020 00:57 | nach oben springen

#29

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 13.11.2020 00:26
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

Solche Leut' kann man beruhigen, denn Impfpflicht braucht es zum Feierndürfen nicht, falls sichergestellt, dass Geimpfte niemanden infizieren können.
Ein weiter Weg, denn wenn sich täglich nur 15.000 Leut' impfen lassen, bräuchte es hierzulande 15 Jahre.
Darum müsste ziemlich gut durchdachte Reihenfolge sein. Ich hoffe, man nutzt die Zeit bis zur Impfstoff-Freigabe und arbeitet dran.

Es ist jedoch mit höherer Impfquote zu rechnen, denn für die Grippeimpfung schafft man es hierzulande ganz mühelos auf mehr als 20 Mio. Impfdosen pro Jahr, von denen dann leider viel weniger abgerufen werden.

150.000 täglich scheinen mir nicht utopisch, falls das RNA-Verfahren funxt, denn einfacher herzustellen als konventionelle Impfstoffe, allerdings einmalige Nachimpfung erforderlich = verdoppelter Aufwand. Dennoch würde es eine Menge "Herdenimmunität" bewirken.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 13.11.2020 00:48 | nach oben springen

#30

RE: November 2020

in Internet-Journal.de 13.11.2020 01:33
von Markus Rabanus • 9.042 Beiträge

Wenn Biden & Harris glückliches Händchen haben, dann bekommen sie in zwei Jahren auch den Senat.
Aber die Mehrheiten allein reichen oft nicht, denn bei Obama stellten sich auch viele aus den eigenen Reihen quer.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
November 2022
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
2 30.11.2022 15:15goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 5
November 2021
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
68 30.11.2021 15:39goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 289
Juni 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
95 29.06.2020 19:30goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 508
Mai 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
156 01.06.2020 21:26goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 356
April 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
257 30.04.2020 14:38goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 1022
März 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
117 01.04.2020 22:23goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 562
Februar 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
25 20.02.2020 14:16goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 136
Januar 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
40 31.01.2020 02:16goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 395
November 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
130 02.12.2019 13:59goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 775

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaraReorp
Forum Statistiken
Das Forum hat 577 Themen und 9026 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus