#16

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 11.05.2019 02:36
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Soll es kein politisches, sondern ausschließlich privates Problem sein, Menschen zu helfen?
Dann weisen Sie nach, dass Sie es tun - und zwar so, wie Sie es schuldig sind mit jedem Produkt aus unfairem Handel, ob Schuhe oder Unterhemd und billigen Orangen, die unter sklavenähnlichen Verhältnissen auch in Europa von "illegalen" Immigranten geerntet werden.

Politiker werden Ihnen so nicht kommen, aber ich brauche nicht einmal mir selbst nach dem Munde zu reden.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#17

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 11.05.2019 03:07
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Mit Leuten wie Philippe "schaffen wir" freilich einerseits weniger, andererseits mehr. Fragt sich noch, in welche Richtung, wenn er sich nicht durchringen mag, wohin ihm der Sinn steht. ;-)

Und Amnesie? Als die SPD und die GRÜNEN gegen meinen Protest zum Afghanistankrieg riefen, da standen die Unionsparteien und FDP nicht dagegen.
Kollektives Versagen all dieser Parteien, von denen ich welche wählte und erneut wählen werde, weil ich mir nichts davon verspreche, noch schlechtere zu wählen, auch wenn sie ab und an die besseren Sprüche machen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#18

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 11.05.2019 04:50
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

ich habe eine, aber finde sie nicht 😢
Drum weht bei mir die Sinti- und Roma-Fahne. Auch sie ist mir Europa. Und Europa eine kleine Hoffnung, dass es mal irgendwann etwas weltföderierter zugeht.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#19

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 12.05.2019 16:57
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Seit wann haben Auflagenstärken und Einschaltquoten Beweiskraft für Qualität?
Der Aufmerksamkeitserheischung sind alle medial Aktive verdächtig. In allen Ländern.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#20

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 13.05.2019 12:39
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Thomas Samuel Clarence, der Mann hieß "Freud", nicht "Freut", war Österreicher und war im Kopf hinsichtlich des Selbstverständnisses aus Vielzahl zufälliger und erarbeiteter Eigenschaften ähnlich gut sortiert wie Einstein und Arendt, folglich nicht reduziert auf "Blut und Boden", sondern im Gegenteil solchem Unfug widerstreitend, der in patriotischem Geschwurbel Anfang und im Nationalismus oft auch rassistische Fortsetzung hat.

Hannah Arendt kann m.E. nur Leuten "zweifelhaft" sein, die entweder sie nicht verstehen oder böswillig uminterpretieren, wie du es auch mit meiner Verratsthese machtest, genannte Bedingtheiten verkennend oder ignorierend, schlussendlich verleumdend.
Falls es sich dir bewährt, lebst du in falscher Blase und die wird dir vermutlich auch nicht davon platzen, wenn du mehr wüsstest, denn viele Menschen fühlen sich zu einfach wohl in ihren Blasen.

Dass du meine Kritik an Israel als antisemitisch bezeichnest, liegt auf Linie von zweierlei Strolcherei, denen der Antisemitismus entweder Motiv für Israelkritik oder Rechtfertigung für Völkerrechtsbruch ist.

Beides lässt sich leicht klären, denn Judenhasser braucht man nur zu fragen, ob sie Juden zugestehen, was sie Nichtjuden zugestehen - und deinesgleichen braucht man nur zu fragen, ob sie die israelische Annexionspolitik gegenüber den Palästinensern gutheißen oder ablehnen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#21

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 15.05.2019 18:41
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Wir brauchen eine Weltsozialsteuer auf Finanztraktionen. Nur wenn wir ein Weltsozialsystem entwickeln, geht das Bevölkerungswachstum und die Armutsmigration zurück.
Die Würde des Menschen ist nicht aus Almosen, sondern aus Gerechtigkeit.

Und wir müssen das Streitkräftemonopol zugunsten der Vereinten Nationen auf den Weg bringen, denn das internationale System der "Selbstverteidigung" privilegiert die Stärkeren und schürt das Wettrüsten, ist Hauptursache für Kriege und für jährliche Verschwendung von Geist, Ressourcen und 1,6 Billionen EURO.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#22

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 16.05.2019 15:47
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

@André B., am Anfang jeglicher Politik steht die Frage nach dem "Warum?", denn Unsinniges braucht man nicht.

Also zunächst zum "Darum": Ohne staatliches Sozialsystem versuchen die Menschen, sich gegen Elend im Alter durch Kinder zu sichern. Und je mehr Kinder, desto wahrscheinlicher, dass eines übrig bleibt und sich um einen sorgt. Also viele Kinder, denn auch Afrikaner wollen im Alter nicht betteln müssen, wie wir beide es auch nicht möchten.

Soweit zum "Warum" das "Darum" mit zunehmender Dringlichkeit, denn ohne solche Entwicklungsarbeit steht dem afrikanischen Kontinent bei abnehmenden Ressourcen eine Verdoppelung der Bevölkerung bis zum Jahr 2050 bevor.
Und die Flüchtlingsströme in Richtung Europa würden sich verstärken, denn schon heute würden sicherlich mehr als eine halbe Mrd. der zZt. ca. 1,3 Mrd. Afrikaner auf unsere soziale Sonnenseite wechseln.

Nun zum "Wie": Es gibt viele Möglichkeiten. Es käme die Zuständigkeit einer Organisation des Zusammenwirkens von EU und Afrikanischer Union in Betracht, es käme die Zuständigkeit der Vereinten Nationen in Betracht.

Zuständigkeit allein genügt nicht, denn es muss auch Geld her. Ich befürworte oben eine Besteuerung aller Finanztransaktionen, wenn niemand bessere Vorschläge hat.

In Betracht käme zwar auch ein Abkommen wie "2 Prozent vom Bruttosozialprodukt", wie man es für die Aufrüstung mal locker im kleiner NATO-Runde verabredete, aber ich sehe bei solchen Absprachen eher den Nachteil, dass sich die Steuerflüchtlinge der Lastentragung entziehen.

Da jedoch niemand wünschen mag, dass die armen Regionen am Tropf der reichen Regionen hängen, braucht es eine Fülle weiterer Abkommen und Maßnahmen, die der Entwicklung zur Selbständigkeit dienen und nicht bloß den Korruptesten, die uns diese Elendsregionen ausbeuten lassen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#23

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 19.05.2019 10:53
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

#Strache

Nöö, im Alk liegt nicht Wahrheit, sondern zeigt sich die Verlogenheit manchen Gesichts.

Im Übrigen glaube ich Strache nicht, dass er bei solchem Termin das Risiko einging, zu sehr über seinen üblichen Pegel gesoffen zu haben.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 19.05.2019 11:00 | nach oben springen

#24

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 19.05.2019 11:09
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

@Moni, wie du siehst: Die Fans des Rechtspopulismus verzeihen ihren Strolchen alles.
Das war schon immer so. Und das wird auch immer so bleiben. Und wenn es dann scheitert, dann regiert die Vergesslichkeit - oder: "Das haben wir nicht gewusst." - Oder: "Das haben wir so nicht gewollt."


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#25

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 20.05.2019 10:16
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

ich glaube, dass Tichy wie der Strache zu dämlich ist, um zu kapieren, wie erpressbar sich Teilnehmer solcher Verschwörungen machen
--------------------------
Liest sich, als wäre Mattusek gern' Krone-Chefredakteur unter Strache geworden
--------------------------
Welche "Erklärung" mögen Tichy und Strache auftischen, warum das Video nicht schon vor den Nationalratswahlen 2017 veröffentlicht wurde?
--------------------------
ja, der Kohl-Spendenfall bleibt finsteres Kapitel - und unerledigt obendrein, weil zu wenig Konsequenzen für die Zukunft, aber für Straches Verschwörungsgeist gibt es nun immerhin einen Videobeweis - und das sollten wir mal nicht als Normalfall aller Politik abtun.
-------------------------


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 20.05.2019 10:29 | nach oben springen

#26

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 20.05.2019 18:26
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

#Strache
Mir scheint, dass sich da ein zu Strache passend kriminelles Pack gefunden hatte, denn wäre es "idealistische" Falle gewesen, hätte das Video zwei Monate vor den Nationalratswahlen 2017 dem Strache das Aus bescheren können und vor allem die schwarz-braune Koalition verhindert.

Wer so korrupt wie Strache im Video ist, macht sich für die Mafia erpressbar. Vielleicht konnte er "nicht liefern" und wurde jetzt "bestraft".
Feststeht jedoch: Wem solches Video gelingt, der braucht keine "Spende" mehr zu machen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#27

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 21.05.2019 13:41
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Guderus hat ja auch dolle Lehrmeister   Bitter daran ist einzig und allein, dass Kurz und FPÖ-Wähler nun auf "Enttäuschung" mimen, als seien Strolche wie Strache auch nur annähernd der Gutmenschlichkeit verdächtig.
Mir ist es köstlich, wie sich Video-Held Strache aufpumpt und jetzt platzte.
Das hätte allerdings schon vor den Nationalratswahlen 2017 geschehen müssen und die schwarz-braune Koalition verhindern können.
Die Filmer können folglich keine politischen Strache-Gegner gewesen sein, sondern entstammen vermutlich dem organisierten Verbrechen, die sich Material gegen korrupte Politiker sammeln.
Drum vermute ich, dass Strache "nicht liefern" konnte und nun dafür "bestraft" wurde.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#28

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 21.05.2019 15:27
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Ohnehin kein "privates Treffen", sondern "kriminelle Zusammenkunft".


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#29

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 21.05.2019 15:55
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Man fragt sich echt, worüber diese Zeitgenossen schwafeln, denn m. E. gehört Strache mit Begründung der Verdunkelungsgefahr längst in U-Haft.
Die Korruptionsstrafen sind in Österreich wie in Deutschland zwar äußerst sanftmütig, zumal es um MILLIARDEN gehen kann, aber immerhin sind die Straftatbestände schon mit dem Fordern erfüllt.
§ 306 StGB Österreich
§ 331 StGB Deutschland


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#30

RE: Mai 2019

in Internet-Journal.de 21.05.2019 16:20
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Wenn das Video bloßer Schmutzkampagne dienen sollte, dann hätte man Strache eine hübsche Russin auf die Unterhose gesetzt, aber das verschreckt weder FPÖ- noch AfD-Wähler.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dezember 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
121 01.01.2020 16:42goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 330
November 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
130 02.12.2019 13:59goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 421
Oktober 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
103 31.10.2019 14:21goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 340
September 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
96 30.09.2019 15:22goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 323
August 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
194 01.09.2019 03:01goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 618
Juli 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
151 01.08.2019 02:57goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 549
Juni 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
213 30.06.2019 09:42goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 650
April 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
142 30.04.2019 13:56goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 545
März 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
310 31.03.2019 23:19goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 998

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Abermotses
Forum Statistiken
Das Forum hat 536 Themen und 4496 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus