#46

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 06.04.2020 03:01
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Die FAZ hatte bei mir schon verloren, als sie im Bild-Stil gegen Wulff pöbelte, obgleich ich dessen Fan nie war. Aber "Qualitätsjournalismus" waren die Kampagnen gegen Wulffs "Islam gehört zu Deutschland" und seinen naiven Anrufbeantworter-Spruch ganz und gar nicht.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#47

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 06.04.2020 03:13
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Nee, "Looser" passt leider nicht, denn er wurde US-Präsident.
Einzig passend und seine Methode aufgreifend: Hochstapler


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#48

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 06.04.2020 13:29
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

bei welcher Verfassungsnorm glauben Sie sich Frank W. voraus?
Erst GG lesen, dann antworten <3


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#49

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 06.04.2020 14:41
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Den Superreichen zu nehmen, kommt bei fast allen gut an. Dabei stellt sich bei denen das Hauptproblem, wo sie ihre Vermögen veranlagen, solange die Nationalstaaten gegeneinander mit Niedrigsteuern um Veranlagungsplatz der großen Vermögen wetteifern.

Vermögenssteuer kann ich mir allenfalls als Luxusbesteuerung vorstellen, denn wirtschaftliches "Vermögen" kann auch als Privates sozial sein, wie insbesondere in der Wohnungswirtschaft an der Mietpreisspreizung messbar - und dann wohl auch, ob so ein Reicher für sein Privates im Jahr 50.000 oder 5 Mio. abzweigt.

Der individuelle Konsum macht den wahren sozialen Unterschied, nicht was jemand an Vermögen bewirtschaftet.

Wenn aber Finanzämter sagen dürfen, ein Mietshaus in Berlin Mitte sei trotz niedrig gehaltener Mieten nicht mehr bloß den ursprünglicher Kaufpreis von 400.000, sondern einfach wegen des allgemeinen Preisbooms inzwischen 1,2 Mio. wert, dann wäre eine von Erträgen entkoppelte Vermögenssteuer und desgleichen eine Erbschaftssteuer sozialpolitisch kontraproduktiv.

Verkaufe ich allerdings solches Haus, dann hielte ich es für richtig, den Gewinn daraus zu besteuern. Also plädiere ich für die Abschaffung der "Spekulationsfristen", obgleich es mir große Steuerlast würde.
Korrekter allerdings, wenn dann die Inflation eingerechnet würde. Alles machbar.

Anderes Bsp.:
Zwecks Büroverschönerung für meine Sekretärinnen kaufte ich vor Jahrzehnten große Gemälde eines Kunststudenten für damals 100 DM pro Stück. Der Künstler wurde berühmt, verkauft nichts mehr unter fünfstellig.
Würde nun auf diese Bilder eine Vermögenssteuer veranschlagt, dann wären sie mir zu teuer.
Auch in diesem Bsp. scheint mir die richtigere Lösung, mich nur bei Verkauf zu besteuern.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#50

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 07.04.2020 22:10
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

"Depp und Looser" passt nicht auf Naidoo, sondern auf sein Publikum.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#51

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 08.04.2020 00:27
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Mal gucken, wat dieses Mal nicht nur "daraus gelernt", sondern ob auch Taten folgen, denn dieses Mal teuer genug.

https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#52

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 08.04.2020 00:37
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Hmm, wat wäre der Vorteil, wenn der Impfstoff von F. Hoffmann-La Roche käme?


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#53

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 08.04.2020 15:33
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Er wird sich mit dem noblen "Trump-Prize" begnügen müssen


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#54

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 08.04.2020 15:39
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Am 28.1.2020 erfuhren wir vom ersten COVID-19-Erkrankten in Deutschland. Jetzt haben wir April und kaufen anderen die Schutzkleidung weg.
Immer wieder ist von "Deutschlands globaler Verantwortung" die Rede, aber statt einer effektiven "Katastrophenwehr.de" unterhalten wir für mehr als 40 Mrd. € pro Jahr eine "Bundeswehr", die sich von der Rüstungsindustrie, Trump, Putin und inkompetentem Polit- und Ministerialapparat verschaukeln lässt.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#55

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 08.04.2020 15:55
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

"Zu spät, zu früh, zu viel, zu wenig" - und irgendwat stimmt immer, aber dat Jaulen/Maulen bringt nun'mal janüscht.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#56

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 09.04.2020 11:07
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Solange im Glauben, dass der Pandemie-Tod es "nur andere" treffe, während ihn als Zeitungsmacher trifft, dass die Anzeigenkunden abtauchen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#57

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 09.04.2020 11:45
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Nicht nur "Armes Amerika", denn "Arme Welt", weil es sehr darauf ankommt, wie sich die stärkste Supermacht verhält.

----------------------------

Ja, einerseits, aber eigentlich brauchen wir ein weltsolidarischeres US-Amerika.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#58

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 09.04.2020 14:35
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Alles gut, aber der gutgemeinte Spruch, dass wer ein Leben rette, dann sei es wie die Menschheit retten, stimmt damals wie heute und morgen leider nicht.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#59

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 09.04.2020 20:51
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Schauen wir weg, wenn der Nachbar seine Frau verprügelt?
Strafanzeigen sind richtig, wenn die Verbote richtig sind.
------------------------------
@Martin G., "es geht aber um" Sprüche, die weiter oben zitiert ganz andere Kontexte hatten - und stimmten, doch nicht für jede Situation.

Und aktuell geht es darum, dass viele Leut' die Pandemie nicht ernst nehmen möchten und sich wie beim Naturverbrauch wat auf ihre verkackte Freiheit einbilden, deren Banalität aus allem ist, was auf diesem Planeten schief läuft,
sei es das Elend Afrikas oder in den Fabriken unserer Wegwerfkleidung, Smartphones usw.,
seien es die 200.000 Touris, die trotz Wuhan noch Fernreisen "brauchten",
seien es die Millionen, die im politisch extremeren Fall AfD und Trumputine wählen.

Freiheit ist gewiss mehr als die Einsicht in die Notwendigkeiten, aber mit der Einsicht in die Notwendigkeiten fängt die Vernunft an, ohne die es keine Freiheit gibt.

--------------------

Brigitte Henning: @Markus Sebastian Rabanus, persönliche Freiheit ist nur ehrlich, wenn sie auch mit Verantwortung verbunden ist.

--------------------

@Brigitte Henning, ja, so isses. Und wird beim nächsten Spruch zur Freiheit berücksichtigt.

--------------------

Wie es mit den Urgroßvätern war? Hast sie nicht fragen können? Und auch deine Großeltern und Eltern nicht?
Das ist schlecht, denn wenn es keine Faschos waren, dann wüsstest du zu unterscheiden,
dass damals denunziert wurde, um Menschen zu vernichten,
während es heute darum geht, sich an gemeinsame Standards zu halten, um Menschen zu schützen.
Es lässt sich streiten, was davon erforderlich ist - und längst nicht alles scheint mir sinnvoll, vieles stümperhaft,
aber die Gesellschaft darf sich Vorschriften machen und sie dann auch durchsetzen, wenn jemandes Leichtsinn und Selbstgefährdung zur Fremdgefährdung wird.
------------------
Klaro, wem sein Saufgelage trotz Pandemie so wichtig ist, der vertut sich schon mal und vergleicht sein Schicksal mit vor der Gestapo versteckten Juden und Kommunisten.

Nee, @Leute, solche Blockwart-Vergleiche sind derart daneben - und dass es so wenig Kritik daran gibt, macht die Sache nicht besser.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 09.04.2020 21:48 | nach oben springen

#60

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 09.04.2020 20:58
von Markus Rabanus • 4.468 Beiträge

Dem Sanders ist wie mir ein Biden halt lieber als ein Trump.

Sanders und mich deshalb für "dumme Hündchen" zu halten, kann man machen, aber wen wähle man dann?
Okay, wir dürfen nicht mitwählen, aber spätestens durch Mitreden auch Mitverantwortung.
----------------------
@Astrid, das warf ich ihm auch schon vor und das bleibt dann auch, aber es ist weder seine alleinige Schuld noch ändert es etwas daran, dass am Ende des Tages jemand von denen gewählt wird, die zur Wahl stehen.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 09.04.2020 21:23 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
März 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
117 01.04.2020 22:23goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 239
Februar 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
25 20.02.2020 14:16goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 52
Januar 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
40 31.01.2020 02:16goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 217
April 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
142 30.04.2019 13:56goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 545
msr-Sprüchlis
Erstellt im Forum Sonstiges von Markus Rabanus
24 21.07.2017 18:01goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 142

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Abermotses
Forum Statistiken
Das Forum hat 536 Themen und 4496 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus