#166

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 21.04.2020 18:40
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Pluralistische Gesellschaft vs. Gemeinschaft?

Mir ist Kollektivismus und Totalitäres auch nichts Gutes, aber das Bangen davor gerät auf Irrwege, wenn daraus die Ablehnung jeglich allgemeinverbindlicher, also gemeinsamer Pflichten wäre.

Der für die Freiheit fundamentale Pluralismus ist ein Gesellschaftsvertrag auf Gegenseitigkeit. Und diesbezüglich hat Gemeinschaft Realität zu sein.

Gemeinschaft setzt so wenig wie Gesellschaft Abwesenheit widerstreitender Interessen voraus - kennt jeder aus jedem Dackelzüchterverein, aber gemeinsame Interessen schließt es nicht aus, sonst wäre es Verein ohne Mitglieder.

Von solcher Realität bzw. Gemeinschaft darf Subjektives abweichen, dürfen sich Leut' andere Regierungsform, andere Wirtschaftsweise, andere Gerechtigkeit wünschen und dafür eintreten - mit Ausnahmen.

Die Ausnahmen aus guten Gründen bzw. bittersten Erfahrungen deutscher Geschichte.

, so dass sich einige Leut' damit abfinden sollen, dass einige Wünsche von Betätigung ausgenommen sind, denn einem weiteren Faschismus gilt es den Weg zu sperren, wenn solche Sperre denn möglich ist, dbraucht es


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#167

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 21.04.2020 18:48
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

@Christian Ziegler, jede Zusicherung, Garantieerklärung, von wem auch immer täglich erwartet und in Millionen Verträge geschrieben, hat längst nicht immer Realisierung zur Folge, sondern zunächst mal Haftung, sich daran zu halten, ansonsten Kritik und Reklamation. - So ist es auch mit Merkels Erklärungen.

Was könnte sie richtiger machen? Vieles, aber soll sie Zukunftsängste schüren und wochenlang aufzählen, welche Unwägbarkeiten sich nicht ausschließen lassen?

Als einst Merkel und Steinbrück "die Sicherheit aller Spareinlagen garantierten", musste ich lachen, weil sowat kann niemand, aber dennoch war ihr Spruch richtig, denn Währung ist Vertrauen - und hätte die Regierung anders gesprochen, so wären die Banken überrannt worden und die Währung/Wirtschaft kollabiert.

So gut klappt es nicht immer, aber so gut klappte es - bei aller Kritik an vielen Maßnahmen.

Sicherlich, wir möchten alles genauer wissen, aber würden dann in Kritik der ausgefeilteren Pläne noch mehr Unwägbarkeiten geltend machen.

Nur nebenbei: Ich wählte nie Merkel, aber ich lege ihr keine Maßstäbe an, die ich mir selbst erspart sehen möchte.

./.

Meine anderen Probleme mit dem interessanten Titelposting vielleicht später.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#168

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 21.04.2020 21:04
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

So isses. So darf die WHO bspw. nur dann über Pandemieausbrüche in Ländern berichten, wenn es diese Länder "bestätigen" bzw. es erlauben.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#169

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 22.04.2020 00:38
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Honks & Impfgegner wissen: "Die Menschheit hat auch schon Pest und Spanische Grippe überlebt." - Finde den Fehler 🤓
---------------
Kritik an Chemie, Pharmazie usw. ist wichtig wie Kritik an Bundestag, EU und UNO, aber Gegnerschaft (auch gegenüber Menschen) möglichst nur gegen das, was sie Falsches tun.
---------------


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#170

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 22.04.2020 00:57
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

#Streitkultur

Ludwig Lang, ich darf so nicht denken, denn sogar in eigener Familie "Impfgegner", teils weniger, teils gebildetere Leute, die mir unendlich viel böse Sachens von Konzernen erzählen, die ooch stimmen, aber offenbar in den Wahnsinn führen. 

Naja, Verwandtschaft lässt sich nicht aussuchen, sind ja glücklicherweise auch alle recht lieb (manche nur zu Tieren), aber immerhin lassen sie sich mit obigem Spruch dann doch ein wenig erschrecken.

Mit Freunden tut man sich leichter, wenn man sie wechselte wie Unterwäsche, aber dann wäre man schlechter Freund, wat man nich' sein will. Geht also ooch nicht.

Darum braucht es Konfrontation, wie in der Gesellschaft und aller Menschheit. Und Konfrontation ist unvermeidlich besserer Art, wenn so geführt wie in Ehe, die man nicht riskiert sehen möcht'.

Okay, auch ich mag nicht mit allen verheiratet sein ;-)


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 22.04.2020 01:00 | nach oben springen

#171

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 22.04.2020 01:29
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

ja, zu viel darf man sich nicht zumuten. Gelegentlicher Versuch, sich wat abzuhärten, allerdings wachen Bewusstseins des Risikos, selbst zu verkruden.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 22.04.2020 01:29 | nach oben springen

#172

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 22.04.2020 02:04
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Hein, solange der Mann im Mann nicht tot ist, hat jeder Mann "PussyAffinität" ;-) - nur isses halt blöd, wenn man es sich zu sehr anmerken oder zu sehr davon steuern lässt. 😎


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#173

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 22.04.2020 02:41
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

#Streitkultur ohne Luschigkeit, doch wie in Ehe, die man nicht riskieren will. - Aber nicht mit allen lohnt der Versuch.👎

-------------------------------------------

Ein Beispiel für die Grenzen von Dialogie:

WENN das Falsche erfolgreiches Geschäftsmodell ist, dann lassen sich welche auch dann nicht für Richtiges gewinnen, wenn sie Richtiges von Falschem zu unterscheiden verstünden.

"Und wenn man sich nicht einig wird, was denn richtig oder falsch überhaupt sei?"

Dann gibt es dreierlei:
1. Man sollte erwägen, einander die andere Meinung zu lassen.
2. Man könnte sich vielleicht aus dem Wege gehen.
3. Oder sich Dritten fügen, die unabhängig den Streit entscheiden.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 22.04.2020 02:45 | nach oben springen

#174

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 22.04.2020 04:41
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Frank Wigger: So ist es. Weniger ist mehr.
Es gibt eine Wahrscheinlichkeit, die besagt, dass alles, was wir erreicht haben, über die Wupper geht.
--------------
Eine HOHE Wahrscheinlichkeit, wobei jede Wahrscheinlichkeit Grund genug wäre, alles zu tun, sie auszuschließen.
Die Pandemieeindämmung hat erst dort Grenzen, wo die Versorgung der Bevölkerung oder der demokratische Rückhalt gefährdet würde.
Auf Letzteres scheinen Co19-Verharmloser und ExtremOppositionelle zu hoffen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#175

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 22.04.2020 04:46
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

#ÖlpreisTief genehm für viele, aber hoffentlich nicht zu brachial für Trump und Putin, denn sowat kann sich dort innenpolitisch in einer Weise auswirken, dass die beiden Kollegen in Auslandsbeschimpfung ihr Heil suchen.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 22.04.2020 04:49 | nach oben springen

#176

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 22.04.2020 05:17
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Naja, als jemand, der aus Mitleid und doch viel lieber aus Prinzip SPD wählt, werde ich es in Betracht solcher Auftritte dann wieder tun müssen, denn ohne Sozialdemokratie kann ich mir mehr Gerechtigkeit und sozialen Frieden nicht so recht vorstellen, allerdings in der Hoffnung, dass keene zweite Linkspartei draus wird, deren Wohltaten wie in Venezuela für leere Regale sorgen, die niemand mehr füllen mag, allenfalls & ineffizienter auf Schwarzmärkten.

Soziales Marktwirtschaften ist unternehmerisch schwieriger als rücksichtsloses bzw. asoziales Wirtschaften, aber machbar und mir entspannter als es Gieriges wäre, doch muss sich die Politik auch wirklich auf Soziales Wirtschaften verstehen - und das realisiert sich nicht im Wege bloßen Umverteilens, denn die Verteilungsmasse verkleinert sich schneller, je weniger Anreiz, sie zu schaffen.


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 22.04.2020 05:19 | nach oben springen

#177

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 23.04.2020 13:58
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

"Weltverbesserer halten sich für oberschlau"

Wirft dir jemand Ahnungslosigkeit vor?

Mir sicherlich öfter - und daran ist Wahres: DENN viele Probleme sind halt komplexer als die Lösungsansätze, wie sie bspw. mir in den Sinn kommen.

Wäre dies DENN zutreffende Mutmaßung, dann stünden die Chancen für komplexere Lösungsansätze vielleicht besser, je mehr Menschen sich damit befassten als bloß die "... gefällige Personen hier einsetzen ..."

Schwierig für viele,
- denn wem der Magen knurrt, hat dringlichere Sorgen als bspw. Umweltschutz oder Atomkriegsgefahr,
- und wer mit sich und daraus mit der Welt zufrieden, hat weniger Veranlassung, Wandel zu erstreben.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#178

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 23.04.2020 16:42
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

mit der Befürwortung ist man längst keen "Hurraschreier", wie auch kein Zögerer automatisch ...sonstwat... wäre.
Aber ich bin's schon vor Jahrzehnten gefahren und hätte nicht für möglich gehalten, dass es derart zögerlich kommt.
Und damals war so ein umgebauter "Kadett" eines ambitionierten Automechanikers wahrhaftig nicht mit heutigen E-Autos vergleichbar, wobei ich auf einen Luxus-Teslar überhaupt nicht scharf bin, weil seit ca. 15 Jahren bewusst weg von Rennwagen.
Aber wenn es um Technik geht, dann ruhig mal "Probefahrt und STAUNEN" - werde ich als Werbeslogan vorschlagen ;-)


The World Is Always Under Construction.

zuletzt bearbeitet 23.04.2020 20:40 | nach oben springen

#179

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 23.04.2020 20:30
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

der Umweg Wind- und Solar-Strom zu Gas wird auf Dauer attraktiver. Aber solange das Verbrennen unwiederbringlicher Ressourcen billiger ist, wird sich nur so viel ändern, wie politisch gedrängt und von den Verbrauchern mitgetragen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen

#180

RE: April 2020

in Internet-Journal.de 23.04.2020 20:54
von Markus Rabanus • 9.249 Beiträge

Bin in einer relativ kleinen Bausache inzwischen bei Zeichnung vom "Plan 25" ;-)
Und es lohnt, dabei nicht bloß nachbessern zu wollen, sondern vorheriges immer wieder auch radikal infrage zu stellen.
Zwar oft, dass eine Idee in den Kopf hüpft, aber die Freude drüber rechtfertigt selten, sogleich 'nem A-Plan in die Realität zu gehen.


The World Is Always Under Construction.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
September 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
76 30.09.2020 15:31goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 523
August 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
84 31.08.2020 14:41goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 405
Juli 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
112 31.07.2020 22:08goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 646
Juni 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
95 29.06.2020 19:30goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 543
Mai 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
156 01.06.2020 21:26goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 391
März 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
117 01.04.2020 22:23goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 582
Februar 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
25 20.02.2020 14:16goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 136
Januar 2020
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
40 31.01.2020 02:16goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 400
April 2019
Erstellt im Forum Internet-Journal.de von Markus Rabanus
142 30.04.2019 13:56goto
von Markus Rabanus • Zugriffe: 1167

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: incella
Forum Statistiken
Das Forum hat 578 Themen und 9230 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus Rabanus